window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-8370618-7');
Da­ten­schutz­er­klä­rung

PM-Aka­demie powered by Bruno Jenny

Da­ten­schutz­er­klä­rung

1   Ein­lei­tung

Die SPOL AG ver­ar­beitet in viel­fa­cher Weise au­to­ma­ti­siert per­so­nen­be­zo­gene Daten (z.B. im Rahmen von Be­stel­lungen, Kun­den­ver­wal­tung, der Or­ga­ni­sa­tion von Events, der Öf­fent­lich­keits­ar­beit der SPOL AG, etc.). Um die Vor­gaben des Da­ten­schutz­ge­setzes, DSG (gültig ab 1. Sep­tember 2023) der schwei­ze­ri­schen Eid­ge­nos­sen­schaft zu er­füllen, Da­ten­schutz­ver­stösse zu ver­meiden und einen ein­heit­li­chen Um­gang mit per­so­nen­be­zo­genen Daten in­ner­halb des SPOL AG zu ge­währ­leisten, gibt sich die SPOL AG die nach­fol­gende Datenschutzordnung.

Mit dieser Da­ten­schutz­er­klä­rung in­for­mieren wir, welche Per­so­nen­daten wir im Zu­sam­men­hang mit un­seren Ak­ti­vi­täten und Tä­tig­keiten ein­schliess­lich un­serer Web­seiten (SPOL.CH, PM-Akademie.CH, profipm.ch) be­ar­beiten. Wir in­for­mieren ins­be­son­dere, wofür, wie und wo wir welche Per­so­nen­daten be­ar­beiten. Wir in­for­mieren aus­serdem über die Rechte von Per­sonen, deren Daten wir bearbeiten.

Für ein­zelne oder zu­sätz­liche Ak­ti­vi­täten und Tä­tig­keiten können wei­tere Da­ten­schutz­er­klä­rungen sowie sons­tige recht­liche Do­ku­mente wie All­ge­meine Ge­schäfts­be­din­gungen (AGB),

Nut­zungs­be­din­gungen oder Teil­nah­me­be­din­gungen gelten.

2   Kon­takt­daten

Ver­ant­wor­tung für die Be­ar­bei­tung von Personendaten:

SPOL AG
Sihl­bruggstrasse 3
6340 Baar
Schweiz

Da­ten­schutz­ver­ant­wort­li­cher:
Herr Ro­land Heini
datenschutz@spol.ch

Wir weisen darauf hin, wenn es im Ein­zel­fall an­dere Ver­ant­wort­liche für die Be­ar­bei­tung von Per­so­nen­daten gibt.

3     Be­griffe und Rechtsgrundlagen

3.1  Be­griffe

Per­so­nen­daten sind alle An­gaben, die sich auf eine be­stimmte oder be­stimm­bare na­tür­liche Person be­ziehen. Eine be­trof­fene Person ist eine Person, über die wir Per­so­nen­daten be­ar­beiten. Be­ar­beiten um­fasst jeden Um­gang mit Per­so­nen­daten, un­ab­hängig von den an­ge­wandten Mit­teln und Ver­fahren, bei­spiels­weise das Ab­fragen, Ab­glei­chen, An­passen, Ar­chi­vieren, Auf­be­wahren, Aus­lesen, Be­kannt­geben, Be­schaffen, Er­fassen, Er­heben, Lö­schen, Of­fen­legen, Ordnen, Or­ga­ni­sieren, Spei­chern, Ver­än­dern, Ver­breiten, Ver­knüpfen, Ver­nichten und Ver­wenden von Personendaten.

3.2   Rechts­grund­lagen

Wir be­ar­beiten Per­so­nen­daten im Ein­klang mit dem schwei­ze­ri­schen Da­ten­schutz­recht wie ins­be­son­dere dem Bun­des­ge­setz über den Da­ten­schutz (Da­ten­schutz­ge­setz, DSG) und der Ver­ord­nung über den Da­ten­schutz (Da­ten­schutz­ver­ord­nung, DSV).

4      Art, Um­fang und Zweck

Wir be­ar­beiten jene Per­so­nen­daten, die er­for­der­lich sind, um un­sere Ak­ti­vi­täten und Tä­tig­keiten dau­er­haft, nut­zer­freund­lich, si­cher und zu­ver­lässig aus­üben zu können. Solche Per­so­nen­daten können ins­be­son­dere in die Ka­te­go­rien von Be­standes- und Kon­takt­daten, Browser- und Ge­rä­te­daten, In­halts­daten, Meta- bzw. Rand­daten und Nut­zungs­daten, Stand­ort­daten, Ver­kaufs­daten sowie Ver­trags- und Zah­lungs­daten fallen.

Wir be­ar­beiten Per­so­nen­daten wäh­rend jener Dauer, die für den je­wei­ligen Zweck bzw. die je­wei­ligen Zwecke oder ge­setz­lich er­for­der­lich ist. Per­so­nen­daten, deren Be­ar­bei­tung nicht mehr er­for­der­lich ist, werden an­ony­mi­siert oder gelöscht.

Wir können Per­so­nen­daten durch Dritte be­ar­beiten lassen. Wir können Per­so­nen­daten ge­meinsam mit Dritten be­ar­beiten oder an Dritte über­mit­teln. Bei sol­chen Dritten han­delt es sich ins­be­son­dere um spe­zia­li­sierte An­bieter, deren Leis­tungen wir in An­spruch nehmen. Wir ge­währ­leisten auch bei sol­chen Dritten den Datenschutz.

Wir be­ar­beiten Per­so­nen­daten nur nach Ein­wil­li­gung der be­trof­fenen Person, es sei denn, die Be­ar­bei­tung ist aus an­deren recht­li­chen Gründen zu­lässig. Die Be­ar­bei­tung ohne Ein­wil­li­gung kann bei­spiels­weise zu­lässig sein zur Er­fül­lung eines Ver­trages mit der be­trof­fenen Person und für ent­spre­chende vor­ver­trag­liche Mass­nahmen, um un­sere über­wie­genden be­rech­tigten In­ter­essen zu wahren, weil die Be­ar­bei­tung aus den Um­ständen er­sicht­lich ist oder nach vor­gän­giger Information.

In diesem Rahmen be­ar­beiten wir ins­be­son­dere An­gaben, die eine be­trof­fene Person bei der Kon­takt­auf­nahme – bei­spiels­weise per Brief­post, E‑Mail, In­stant Mes­sa­ging, Kon­takt­for­mular, So­cial Media oder Te­lefon – oder bei der Re­gis­trie­rung für ein Nut­zer­konto frei­willig an uns über­mit­telt. Wir können solche An­gaben bei­spiels­weise in einem Adress­buch oder mit ver­gleich­baren Hilfs­mit­teln spei­chern. Wenn wir Daten über an­dere Per­sonen über­mit­telt er­halten, sind die über­mit­telnden Per­sonen ver­pflichtet, den Da­ten­schutz ge­gen­über diesen Per­sonen zu ge­währ­leisten sowie die Rich­tig­keit dieser Per­so­nen­daten sicherzustellen.

Wir be­ar­beiten aus­serdem Per­so­nen­daten, die wir von Dritten er­halten, aus öf­fent­lich zu­gäng­li­chen Quellen be­schaffen oder bei der Aus­übung un­serer Ak­ti­vi­täten und Tä­tig­keiten er­heben, so­fern und so­weit eine solche Be­ar­bei­tung aus recht­li­chen Gründen zu­lässig ist.

5     Per­so­nen­daten im Ausland

Wir be­ar­beiten Per­so­nen­daten grund­sätz­lich in der Schweiz. Wir können Per­so­nen­daten aber auch in an­dere Staaten be­kannt­geben bzw. ex­por­tieren, ins­be­son­dere um sie dort zu be­ar­beiten oder be­ar­beiten zu lassen.

Wir können Per­so­nen­daten in alle Staaten be­kannt­geben, so­fern das dor­tige Recht ge­mäss Be­schluss des Schwei­ze­ri­schen Bun­des­rates einen an­ge­mes­senen Da­ten­schutz gewährleistet.

Wir können Per­so­nen­daten in Staaten, deren Recht keinen an­ge­mes­senen Da­ten­schutz ge­währ­leistet, be­kannt­geben, so­fern aus an­deren Gründen ein ge­eig­neter Da­ten­schutz ge­währ­leistet ist. Ein ge­eig­neter Da­ten­schutz kann bei­spiels­weise durch ent­spre­chende ver­trag­liche Ver­ein­ba­rungen, auf Grund­lage von Stan­dard­da­ten­schutz­klau­seln oder mit an­deren ge­eig­neten Ga­ran­tien ge­währ­leistet sein. Aus­nahms­weise können wir Per­so­nen­daten in Staaten ohne an­ge­mes­senen oder ge­eig­neten Da­ten­schutz ex­por­tieren, wenn dafür die be­son­deren da­ten­schutz­recht­li­chen Vor­aus­set­zungen er­füllt sind, bei­spiels­weise die aus­drück­liche Ein­wil­li­gung der be­trof­fenen Per­sonen oder ein un­mit­tel­barer Zu­sam­men­hang mit dem Ab­schluss oder der Ab­wick­lung eines Ver­trages. Wir geben be­trof­fenen Per­sonen auf Nach­frage gerne Aus­kunft über all­fäl­lige Ga­ran­tien oder lie­fern eine Kopie von Garantien.

6        Rechte von be­trof­fenen Personen

6.1     Da­ten­schutz­recht­liche Ansprüche

Wir ge­währen be­trof­fenen Per­sonen sämt­liche An­sprüche ge­mäss dem an­wend­baren Da­ten­schutz­recht. Be­trof­fene Per­sonen ver­fügen ins­be­son­dere über fol­gende Rechte:

  • Aus­kunft: Be­trof­fene Per­sonen können Aus­kunft ver­langen, ob wir Per­so­nen­daten über sie be­ar­beiten, und falls ja, um welche Per­so­nen­daten es sich han­delt. Be­trof­fene Per­sonen er­halten ferner jene In­for­ma­tionen, die er­for­der­lich sind, um ihre da­ten­schutz­recht­li­chen An­sprüche gel­tend zu ma­chen und Trans­pa­renz zu ge­währ­leisten. Dazu zählen die be­ar­bei­teten Per­so­nen­daten als solche, aber unter an­derem auch An­gaben zum Be­ar­bei­tungs­zweck, zur Dauer der Auf­be­wah­rung, zu einer all­fäl­ligen Be­kannt­gabe bzw. einem all­fäl­ligen Ex­port von Daten in an­dere Staaten und zur Her­kunft der Personendaten.
  • Be­rich­ti­gung und Ein­schrän­kung: Be­trof­fene Per­sonen können un­rich­tige Per­so­nen­daten be­rich­tigen und die Be­ar­bei­tung ihrer Daten ein­schränken lassen.
  • Lö­schung und Wi­der­spruch: Be­trof­fene Per­sonen können Per­so­nen­daten lö­schen lassen («Recht auf Ver­gessen») und der Be­ar­bei­tung ihrer Daten widersprechen.
  • Da­ten­her­aus­gabe und Da­ten­über­tra­gung: Be­trof­fene Per­sonen können die Her­aus­gabe von Per­so­nen­daten oder die Über­tra­gung ihrer Daten an einen an­deren Ver­ant­wort­li­chen verlangen.

Wir können die Aus­übung der Rechte von be­trof­fenen Per­sonen im recht­lich zu­läs­sigen Rahmen auf­schieben, ein­schränken oder ver­wei­gern. Wir können be­trof­fene Per­sonen auf al­len­falls zu er­fül­lende Vor­aus­set­zungen für die Aus­übung ihrer da­ten­schutz­recht­li­chen An­sprüche hin­weisen. Wir können bei­spiels­weise die Aus­kunft mit Ver­weis auf Ge­schäfts­ge­heim­nisse oder den Schutz an­derer Per­sonen ganz oder teil­weise ver­wei­gern. Wir können bei­spiels­weise auch die Lö­schung von Per­so­nen­daten mit Ver­weis auf ge­setz­liche Auf­be­wah­rungs­pflichten ganz oder teil­weise verweigern.

Wir können für die Aus­übung der Rechte aus­nahms­weise Kosten vor­sehen. Wir in­for­mieren be­trof­fene Per­sonen vor­gängig über all­fäl­lige Kosten.

Wir sind ver­pflichtet, be­trof­fene Per­sonen, die Aus­kunft ver­langen oder an­dere Rechte gel­tend ma­chen, mit an­ge­mes­senen Mass­nahmen zu iden­ti­fi­zieren. Be­trof­fene Per­sonen sind zur Mit­wir­kung verpflichtet.

6.2   Recht auf Beschwerde

Be­trof­fene Per­sonen haben das Recht, ihre da­ten­schutz­recht­li­chen An­sprüche auf dem Rechtsweg durch­zu­setzen oder Be­schwerde bei einer zu­stän­digen Da­ten­schutz-Auf­sichts­be­hörde zu

er­heben.

Da­ten­schutz-Auf­sichts­be­hörde für pri­vate Ver­ant­wort­liche und Bun­des­or­gane in der Schweiz ist der Eid­ge­nös­si­sche Da­ten­schutz- und Öf­fent­lich­keits­be­auf­tragte (EDÖB).

7     Da­ten­si­cher­heit

Wir treffen ge­eig­nete tech­ni­sche und or­ga­ni­sa­to­ri­sche Mass­nahmen, um eine dem je­wei­ligen Ri­siko an­ge­mes­sene Da­ten­si­cher­heit zu ge­währ­leisten. Wir können aber keine ab­so­lute Da­ten­si­cher­heit gewährleisten.

Der Zu­griff auf un­sere Web­site er­folgt mit­tels Trans­port­ver­schlüs­se­lung (SSL /​ TLS, ins­be­son­dere mit dem Hy­per­text Transfer Pro­tocol Se­cure, ab­ge­kürzt HTTPS). Die meisten Browser kenn­zeichnen Trans­port­ver­schlüs­se­lung mit einem Vor­hän­ge­schloss in der Adressleiste.

Un­sere di­gi­tale Kom­mu­ni­ka­tion un­ter­liegt – wie grund­sätz­lich jede di­gi­tale Kom­mu­ni­ka­tion – der Mas­sen­über­wa­chung ohne An­lass und Ver­dacht sowie sons­tiger Über­wa­chung durch Si­cher­heits­be­hörden in der Schweiz, im üb­rigen Eu­ropa, in den Ver­ei­nigten Staaten von Ame­rika (USA) und in an­deren Staaten. Wir können keinen di­rekten Ein­fluss auf die ent­spre­chende Be­ar­bei­tung von Per­so­nen­daten durch Ge­heim­dienste, Po­li­zei­stellen und an­dere Si­cher­heits­be­hörden nehmen.

8        Nut­zung der Website

8.1     Coo­kies

Wir können Coo­kies ver­wenden. Bei Coo­kies – ei­genen Coo­kies (First-Party-Coo­kies) als auch

Coo­kies von Dritten, deren Dienste wir nutzen (Third-Party-Coo­kies) – han­delt es sich um Daten, die im Browser ge­spei­chert werden. Solche ge­spei­cherten Daten müssen nicht auf tra­di­tio­nelle Coo­kies in Text­form be­schränkt sein.

Coo­kies können im Browser tem­porär als «Ses­sion Coo­kies» oder für einen be­stimmten Zeit­raum als so­ge­nannte per­ma­nente Coo­kies ge­spei­chert werden. «Ses­sion Coo­kies» werden au­to­ma­tisch ge­löscht, wenn der Browser ge­schlossen wird. Per­ma­nente Coo­kies haben eine be­stimmte Spei­cher­dauer. Coo­kies er­mög­li­chen ins­be­son­dere, einen Browser beim nächsten Be­such un­serer Web­site wie­der­zu­er­kennen und da­durch bei­spiels­weise die Reich­weite un­serer Web­site zu messen. Per­ma­nente Coo­kies können aber bei­spiels­weise auch für On­line-Mar­ke­ting ver­wendet werden.

Coo­kies können in den Browser-Ein­stel­lungen je­der­zeit ganz oder teil­weise de­ak­ti­viert sowie ge­löscht werden. Ohne Coo­kies steht un­sere Web­site al­len­falls nicht mehr in vollem Um­fang zur Ver­fü­gung. Wir er­su­chen – min­des­tens so­fern und so­weit er­for­der­lich – aktiv um die aus­drück­liche Ein­wil­li­gung in die Ver­wen­dung von Cookies.

Bei Coo­kies, die für die Er­folgs- und Reich­wei­ten­mes­sung oder für Wer­bung ver­wendet werden, ist für zahl­reiche Dienste ein all­ge­meiner Wi­der­spruch («Opt-out») über die Ad­Choices (Di­gital Ad­ver­ti­sing Al­li­ance of Ca­nada), die Net­work Ad­ver­ti­sing In­itia­tive (NAI), You­rAd­Choices (Di­gital Ad­ver­ti­sing Al­li­ance) oder Your On­line Choices (Eu­ro­pean In­ter­ac­tive Di­gital Ad­ver­ti­sing Al­li­ance, EDAA) möglich.

8.2    Server-Log­da­teien

Wir können für jeden Zu­griff auf un­sere Web­site nach­fol­gende An­gaben er­fassen, so­fern diese von Ihrem Browser an un­sere Server-In­fra­struktur über­mit­telt werden oder von un­serem Web­server er­mit­telt werden können: Datum und Zeit ein­schliess­lich Zeit­zone, In­ternet Pro­tocol (IP)-Adresse, Zu­griffs­status (HTTP-Sta­tus­code), Be­triebs­system ein­schliess­lich Be­nut­zer­ober­fläche und Ver­sion, Browser ein­schliess­lich Sprache und Ver­sion, auf­ge­ru­fene ein­zelne Un­ter­seite un­serer Web­site ein­schliess­lich über­tra­gener Da­ten­menge, zu­letzt im glei­chen Brow­ser­fenster auf­ge­ru­fene Web­seite (Re­ferer bzw. Referrer).

Wir spei­chern solche An­gaben, die auch Per­so­nen­daten dar­stellen können, in Server-Log­da­teien. Die An­gaben sind er­for­der­lich, um un­sere Web­site dau­er­haft, nut­zer­freund­lich und zu­ver­lässig be­reit­stellen sowie um die Da­ten­si­cher­heit und damit ins­be­son­dere den Schutz von Per­so­nen­daten si­cher­stellen zu können – auch durch Dritte oder mit Hilfe von Dritten.

8.3    Zähl­pixel

Wir können Zähl­pixel auf un­serer Web­site ver­wenden. Zähl­pixel werden auch als Web-Be­a­cons be­zeichnet. Bei Zähl­pi­xeln – auch von Dritten, deren Dienste wir nutzen – han­delt es sich um kleine, üb­li­cher­weise nicht sicht­bare Bilder, die beim Be­such un­serer Web­site au­to­ma­tisch ab­ge­rufen werden. Mit Zähl­pi­xeln können die glei­chen An­gaben wie in Server-Log­da­teien er­fasst werden.

9       Be­nach­rich­ti­gungen und Mitteilungen

Wir ver­senden Be­nach­rich­ti­gungen und Mit­tei­lungen per E‑Mail und über an­dere Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ka­näle wie bei­spiels­weise In­stant Mes­sa­ging oder SMS, etc.

9.1   Er­folgs- und Reichweitenmessung

Be­nach­rich­ti­gungen und Mit­tei­lungen können Web­links oder Zähl­pixel ent­halten, die er­fassen, ob eine ein­zelne Mit­tei­lung ge­öffnet wurde und welche Web­links dabei an­ge­klickt wurden. Solche Web­links und Zähl­pixel können die Nut­zung von Be­nach­rich­ti­gungen und Mit­tei­lungen auch per­so­nen­be­zogen er­fassen. Wir be­nö­tigen diese sta­tis­ti­sche Er­fas­sung der Nut­zung für die Er­folgs- und Reich­wei­ten­mes­sung, um Be­nach­rich­ti­gungen und Mit­tei­lungen auf­grund der Be­dürf­nisse und Le­se­ge­wohn­heiten der Emp­fän­ge­rinnen und Emp­fänger ef­fektiv und nut­zer­freund­lich sowie dau­er­haft, si­cher und zu­ver­lässig ver­senden zu können.

9.2     Ein­wil­li­gung und Widerspruch

Sie müssen grund­sätz­lich in die Ver­wen­dung Ihrer E‑­Mail-Adresse und Ihrer sons­tigen Kon­takt­adressen aus­drück­lich ein­wil­ligen, es sei denn, die Ver­wen­dung ist aus an­deren recht­li­chen Gründen zu­lässig. Wir können solche Ein­wil­li­gungen ein­schliess­lich In­ternet Pro­tocol (IP)-Adresse sowie Datum und Zeit aus Be­weis- und Si­cher­heits­gründen protokollieren.

Sie können grund­sätz­lich dem Er­halt von Be­nach­rich­ti­gungen und Mit­tei­lungen wie bei­spiels­weise News­let­tern je­der­zeit wi­der­spre­chen. Mit einem sol­chen Wi­der­spruch können Sie gleich­zeitig der sta­tis­ti­schen Er­fas­sung der Nut­zung für die Er­folgs- und Reich­wei­ten­mes­sung wi­der­spre­chen. Vor­be­halten bleiben er­for­der­liche Be­nach­rich­ti­gungen und Mit­tei­lungen im Zu­sam­men­hang mit un­seren Ak­ti­vi­täten und Tätigkeiten.

9.3    Dienst­leister für Be­nach­rich­ti­gungen und Mitteilungen

Wir ver­senden Be­nach­rich­ti­gungen und Mit­tei­lungen mit Hilfe von spe­zia­li­sierten Dienstleistern.

Wir nutzen insbesondere:

10    So­cial Media

Wir sind auf So­cial Media-Platt­formen und an­deren On­line-Platt­formen prä­sent, um mit in­ter­es­sierten Per­sonen kom­mu­ni­zieren sowie über un­sere Ak­ti­vi­täten und Tä­tig­keiten in­for­mieren zu können. Im Zu­sam­men­hang mit sol­chen Platt­formen können Per­so­nen­daten auch aus­ser­halb der Schweiz be­ar­beitet werden.

Es gelten je­weils auch die All­ge­meinen Ge­schäfts­be­din­gungen (AGB) und Nut­zungs­be­din­gungen sowie Da­ten­schutz­er­klä­rungen und sons­tigen Be­stim­mungen der ein­zelnen Be­treiber sol­cher Platt­formen. Diese Be­stim­mungen in­for­mieren ins­be­son­dere über die Rechte von be­trof­fenen Per­sonen di­rekt ge­gen­über der je­wei­ligen Platt­form, wozu bei­spiels­weise das Recht auf Aus­kunft zählt.

Nut­ze­rinnen und Nutzer von So­cial Media-Platt­formen haben die Mög­lich­keit, sich mit ihrem ent­spre­chenden Nut­zer­konto bei un­serem On­line-An­gebot ein­zu­loggen bzw. zu re­gis­trieren («So­cial Login»). Es gelten die je­wei­ligen Be­din­gungen der be­tref­fenden So­cial Media-Plattformen.

11    Dienste von Dritten

Wir nutzen Dienste von spe­zia­li­sierten Dritten, um un­sere Ak­ti­vi­täten und Tä­tig­keiten dau­er­haft, nut­zer­freund­lich, si­cher und zu­ver­lässig aus­üben zu können. Mit sol­chen Diensten können wir unter an­derem Funk­tionen und In­halte in un­sere Web­site ein­betten. Bei einer sol­chen Ein­bet­tung er­fassen die ge­nutzten Dienste aus tech­nisch zwin­genden Gründen min­des­tens zeit­weilig die In­ternet Pro­tocol (IP)-Adressen der Nutzenden.

Für er­for­der­liche si­cher­heits­re­le­vante, sta­tis­ti­sche und tech­ni­sche Zwecke können Dritte, deren Dienste wir nutzen, Daten im Zu­sam­men­hang mit un­seren Ak­ti­vi­täten und Tä­tig­keiten agg­re­giert, an­ony­mi­siert oder pseud­ony­mi­siert be­ar­beiten. Es han­delt sich bei­spiels­weise um Leis­tungs- oder Nut­zungs­daten, um den je­wei­ligen Dienst an­bieten zu können.

Wir nutzen insbesondere:

11.1    Di­gi­tale Infrastruktur

Wir nutzen Dienste von spe­zia­li­sierten Dritten, um be­nö­tigte di­gi­tale In­fra­struktur im Zu­sam­men­hang mit un­seren Ak­ti­vi­täten und Tä­tig­keiten in An­spruch nehmen zu können. Dazu zählen bei­spiels­weise Hos­ting- und Spei­cher­dienste von aus­ge­wählten Anbietern.

Wir nutzen insbesondere:

  • Host­star: Hos­ting; An­bie­terin: Host­star – Mul­ti­media Net­works AG in CH-3312 Fraubrunnen.
    An­gaben zum Da­ten­schutz: «Da­ten­schutz»
  • Host­point: Hos­ting; An­bie­terin: Host­point AG in CH-8640 Rap­perswil-Jona. An­gaben zum Da­ten­schutz: «Da­ten­schutz»
  • Green: Hos­ting; An­bie­terin: Host­star – Mul­ti­media Net­works AG in CH-3312 Fraubrunnen.
    An­gaben zum Da­ten­schutz: «Da­ten­schutz»

11.2    Audio- und Video-Konferenzen

Wir nutzen spe­zia­li­sierte Dienste für Audio- und Video-Kon­fe­renzen, um on­line kom­mu­ni­zieren zu können. Wir können damit bei­spiels­weise vir­tu­elle Be­spre­chungen ab­halten oder On­line-Un­ter­richt und Web­i­nare durch­führen. Für die Teil­nahme an Audio- und Video-Kon­fe­renzen gelten er­gän­zend die Rechts­texte der ein­zelnen Dienste wie Da­ten­schutz­er­klä­rungen und Nutzungsbedingungen.

Wir emp­fehlen, je nach Le­bens­si­tua­tion bei der Teil­nahme an Audio- oder Video-Kon­fe­renzen das Mi­krofon stan­dard­mässig stumm zu schalten sowie den Hin­ter­grund un­scharf zu stellen oder einen vir­tu­ellen Hin­ter­grund ein­blenden zu lassen.

Wir nutzen insbesondere:

11.3    So­cial Media-Funk­tionen und So­cial Media-Inhalte

Wir nutzen Dienste und Plugins von Dritten, um Funk­tionen und In­halte von So­cial Media-Platt­formen ein­betten zu können sowie um das Teilen von In­halten auf So­cial Media-Platt­formen und auf an­deren Wegen zu ermöglichen.

Wir nutzen insbesondere:

11.4   Di­gi­tale Audio- und Video-Inhalte

Wir nutzen Dienste von spe­zia­li­sierten Dritten, um das di­rekte Ab­spielen von di­gi­talen Au­diound Video-In­halten wie bei­spiels­weise Musik oder Pod­casts zu ermöglichen.

Wir nutzen insbesondere:

11.5   Do­ku­mente

Wir nutzen Dienste von Dritten, um Do­ku­mente in un­sere Web­site ein­binden zu können. Solche Do­ku­mente können bei­spiels­weise For­mu­lare, PDF-Da­teien, Prä­sen­ta­tionen, Ta­bellen und

Text­do­ku­mente um­fassen. Wir können damit nicht nur das Be­trachten, son­dern auch das Be­ar­beiten oder Kom­men­tieren sol­cher Do­ku­mente ermöglichen.

Wir nutzen insbesondere:

11.6   E‑Commerce

Wir be­treiben E‑Commerce und nutzen Dienste von Dritten, um Dienst­leis­tungen, In­halte oder Waren er­folg­reich an­bieten zu können.

11.7   Zah­lungen

Wir nutzen spe­zia­li­sierte Dienst­leister, um Zah­lungen un­serer Kun­dinnen und Kunden si­cher und zu­ver­lässig ab­wi­ckeln zu können. Für die Ab­wick­lung von Zah­lungen gelten er­gän­zend die Rechts­texte der ein­zelnen Dienst­leister wie All­ge­meine Ge­schäfts­be­din­gungen (AGB) oder Datenschutzerklärungen.

11.8  Wer­bung

Wir nutzen die Mög­lich­keit, Wer­bung von Dritten – grund­sätz­lich gegen Ent­schä­di­gung – in un­sere Web­site ein­zu­betten. Dritte, deren Wer­bung in un­sere Web­site ein­ge­bettet ist und wo Sie als Nut­zerin oder Nutzer an­ge­meldet sind, können die Nut­zung un­seres On­line-An­ge­bots al­len­falls Ihrem dor­tigen Profil zuordnen.

12        Er­wei­te­rungen für die Website

Wir ver­wenden Er­wei­te­rungen für un­sere Web­site, um zu­sätz­liche Funk­tionen nutzen zu können.

13        Er­folgs- und Reichweitenmessung

Wir nutzen Dienste und Pro­gramme, um zu er­mit­teln, wie unser On­line-An­gebot ge­nutzt wird. In diesem Rahmen können wir bei­spiels­weise den Er­folg und die Reich­weite un­serer Ak­ti­vi­täten und Tä­tig­keiten sowie die Wir­kung von Ver­lin­kungen Dritter auf un­sere Web­site messen. Wir können aber bei­spiels­weise auch aus­pro­bieren und ver­glei­chen, wie un­ter­schied­liche Ver­sionen un­seres On­line-An­ge­botes oder Teile un­seres On­line-An­ge­botes ge­nutzt werden («A/​ B‑Test»-Methode). Auf­grund der Er­geb­nisse der Er­folgs- und Reich­wei­ten­mes­sung können wir ins­be­son­dere Fehler be­heben, be­liebte In­halte stärken oder Ver­bes­se­rungen an un­serem On­line-An­gebot vornehmen.

Bei der Ver­wen­dung von Diensten und Pro­grammen für die Er­folgs- und Reich­wei­ten­mes­sung müssen die In­ternet Pro­tocol (IP)-Adressen von ein­zelnen Nut­ze­rinnen und Nut­zern ge­spei­chert werden. IP-Adressen werden grund­sätz­lich ge­kürzt («IP-Mas­king»), um durch die ent­spre­chende Pseud­ony­mi­sie­rung dem Grund­satz der Da­ten­spar­sam­keit zu folgen und damit den Da­ten­schutz der Nut­ze­rinnen und Nutzer zu verbessern.

Bei der Ver­wen­dung von Diensten und Pro­grammen für die Er­folgs- und Reich­wei­ten­mes­sung können Coo­kies zum Ein­satz kommen und Nut­zer­pro­file er­stellt werden. Nut­zer­pro­file um­fassen bei­spiels­weise die be­suchten Seiten oder be­trach­teten In­halte auf un­serer Web­site, An­gaben zur Grösse von Bild­schirm oder Browser-Fenster und den – zu­min­dest un­ge­fähren – Standort. Grund­sätz­lich werden Nut­zer­pro­file aus­schliess­lich pseud­ony­mi­siert er­stellt. Wir ver­wenden Nut­zer­pro­file nicht für die Iden­ti­fi­zie­rung ein­zelner Nut­ze­rinnen und Nutzer. Ein­zelne Dienste von Dritten, bei denen Nut­ze­rinnen oder Nutzer an­ge­meldet sind, können die Nut­zung un­seres On­line-An­ge­botes al­len­falls dem Nut­zer­konto oder Nut­zer­profil beim je­wei­ligen Dienst zuordnen.

Wir nutzen insbesondere:

  • Google Ana­ly­tics: Er­folgs- und Reich­wei­ten­mes­sung; An­bie­terin: Google; Google Ana­ly­tics-spe­zi­fi­sche An­gaben: Mes­sung auch über ver­schie­dene Browser und Ge­räte hinweg (Cross-De­vice Tracking) sowie mit pseud­ony­mi­sierten In­ternet Pro­tocol (IP)-Adressen, die nur aus­nahms­weise voll­ständig an Google in den USA über­tragen werden, «Da­ten­schutz», «Browser Add-on zur De­ak­ti­vie­rung von Google Ana­ly­tics».
  • Google Tag Ma­nager: Ein­bin­dung und Ver­wal­tung von sons­tigen Diensten für die Er­folgs- und Reich­wei­ten­mes­sung sowie wei­teren Diensten von Google als auch von Dritten; An­bie­terin: Google; Google Tag Ma­nager-spe­zi­fi­sche An­gaben: «Mit Google Tag Ma­nager er­fasste Daten»; wei­tere An­gaben zum Da­ten­schutz finden sich bei den ein­zelnen ein­ge­bun­denen und ver­wal­teten Diensten.

14       Schluss­be­stim­mungen

Wir können diese Da­ten­schutz­er­klä­rung je­der­zeit an­passen und er­gänzen. Wir werden über solche An­pas­sungen und Er­gän­zungen in ge­eig­neter Form in­for­mieren, ins­be­son­dere durch Ver­öf­fent­li­chung der je­weils ak­tu­ellen Da­ten­schutz­er­klä­rung auf un­serer Website.

Title

Pau­lina Szczypior
freut sich auf Ihre
Kon­takt­auf­nahme.
 

Häufig ge­stellte Fragen

Schreiben Sie uns!

Lesen Sie von uns!

Go to Top