• 21Mai
    Aktualisieren Sie am PM Excellence-Tag Ihr Wissen im Bereich des agilen Projektportfolio Management (PPM) mit dem Spezialisten Bruno Jenny. Er zeigt, wie man das agile PPM als effizientes Innovations- und Wandlungsinstrument für Unternehmen jeder Grösse gezielt einsetzen kann, um alle laufenden Projekte und geplanten Vorhaben zu managen. Erreichen Sie Ihre strategischen Ziele? Das agile Projektportfolio Management ist ein wirkungsvolles Bindeglied zwischen Strategie und der operativen Projektabwicklung. Erfahren Sie in diesem Seminar, welche Aufgaben für das Priorisieren, Koordinieren, Kontrollieren und Unterstützen der anstehenden und laufenden Projekte im Sinne von «Lean» notwendig sind. Ein weiterer wichtiger Teil ist das Managen aller Personalressourcen und Projektfinanzen, das Analysieren und Verfolgen der Risiken und das Aufbereiten und Überprüfen der Abhängigkeiten zwischen den Projekten.
  • 21Mai

    Bei der Entwicklung von innovativen und neuen Produkten stossen konventionelle, Projektvorgehen immer öfter an ihre Grenzen. Hier kommen agile Vorgehensweisen zum Zug. Wohl gemerkt, es gibt kein geregeltes, definiertes agiles Verfahren, denn dies wäre ein Widerspruch in sich! Agilität bedeutet Flexibilität und Wendigkeit bzw. geplantes Abweichen von definierten und konventionellen Methoden, wenn es für das Projekt nutzbringend ist. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die agilen Verfahren. Sie lernen die Möglichkeiten kennen, den agilen Weg zu meistern – sei es durch den Einsatz eines agilen Verfahrens (z.B. SCRUM, eXtreme Programming, etc.) oder durch die Kombination von agilen Techniken mit ihrem bewährten Projektvorgehensmodell.

  • 15Apr
    Können Sie den Erfolg der von Ihnen verantworteten Projekte sicherstellen? Immer mehr Projekte sollen in immer kürzerer Zeit realisiert werden. Insbesondere bei strategischen Projekten kann die Frage des Projekterfolgs nicht einfach dem «guten» Projektleiter überlassen werden. Als Auftraggeber wollen Sie Sicherheit was den Projektfortschritt und die Zielerreichung betrifft. Was können Sie als Auftraggeber dazu beitragen, dass die beauftragten Projekte professionell, effizient und erfolgreich umgesetzt werden? Wie sehen konkrete Steuerungsmassnahmen aus und wie/wann können Sie eingreifen? Neben diesen Themen werden Sie am Seminar anhand praxisorientierter Beispiele erfahren, was die Spezialitäten bei der Führung von Projektleitern sind und wie Sie Projekte und Projektleiter möglichst optimal aufeinander abstimmen können.
  • 02Mrz

    Grund­lagen des Projektmanagements

    2. März 2021
    CHF 980.00
    Jedes Projekt ist so gut wie sein Team. Für Ihren Einsatz als Mitglied eines Projektteams oder allenfalls als zukünftiger (Teil)-Projektleitender lernen Sie im Rahmen dieser PM-Ausbildung die Grundlagen der erfolgreichen Projektarbeit kennen und anwenden. Projekte sind „in“! Alle arbeiten in Projekten, viele sprechen über Projekte und jeder besitzt eine andere Vorstellung davon, was Projektmanagement überhaupt ist. Sie erhalten einen Einblick, dass das Projektmanagement nicht nur eine Aufgabe ist, die sich mit Phasenmodellen von der Initialisierungsphase bis zur Einführungsphase beschäftigt. Modernes Projektmanagement in unserer globalisierten Welt besteht aus dem Beherrschen von mehreren Disziplinen, welche ein komplexes System bilden.
  • 12Mrz
    Dank gutem Requirements Engineering setzen Sie die Grundlagen für Ihren Projekterfolg! Stellen Sie in Ihrem Projektvorhaben sicher, dass Sie das richtige Produkt bestellen und erhalten. Wie Sie das effizient erreichen können, erarbeiten wir gemeinsam in diesen vier kompakten Modulen.
  • 08Jun
    Projektleitende, Verantwortliche für die Ausführung von Aufträgen oder auch Koordinationsstellen sind Sie häufig gefordert Personen zu führen, diese zu motivieren gemeinsam Ziele zu erreichen oder von diesen Auftragserledigungen einzufordern, ohne dass Sie direkte Weisungsbefugnis für die entsprechenden Mitarbeitenden haben. Für den Einsatz als Führungsmitglied eines solchen Vorhabens oder Projektteams lernen die Teilnehmenden im Rahmen dieser Ausbildung die Instrumente und Methoden bezüglich der speziellen Führungssituationen eines Projektleiters (ohne disziplinarische und funktionale Entscheidungsmacht) zur erfolgreichen Projektführung kennen und anwenden.
  • 06Jul

    Projekt­assistenz im agilen Umfeld

    6. Juli 2021
    CHF 980.00
    Das Projektumfeld ist einmalig, komplex und stellt hohe Anforderungen an die fachliche, methodische und soziale Kompetenz aller Projektbeteiligten. Insbesondere die Komplexität hat in den letzten Jahren massgeblich zugenommen und stellt die Projektleitenden mehr und mehr vor unüberbrückbare zeitliche Herausforderungen. Ein kompetentes und effizientes Projekt-Office (PO) im Projektumfeld wird deshalb immer wichtiger. Das PO erledigt die spannenden „Hintergrundarbeiten“ der Projektleitung in einer qualifizierten Form und wird so zu einem wichtigen Erfolgsfaktor im Projekt. Viele Managerinnen und Manager führen parallel zu den Führungsaufgaben wichtige strategische Projekte. Eine versierte Projektassistenz entlastet diese Schlüsselpersonen von administrativen Arbeiten, so dass diese die Zeit für die Koordination, Planung und Kommunikation mit den wichtigen Stakeholdern, für die Projektüberwachung und das notwendige Monitoring nutzen können. Was sind die Tätigkeiten und Anforderungen eines Projekt-Office? Wie arbeitet die Projektassistenz mit der Projektleitung gewinnbringend zusammen? Was für fachliche Kompetenzen brauchen diese Personen? Welche Instrumente stehen einem Projekt-Office zur Verfügung? Antworten auf diese Fragen und wertvolle Handlungsanleitungen erhalten Sie in diesem Seminar. Bilden Sie sich weiter zur smarten und wertvollen Projektassistenz. Sie unterstützen damit aktiv den Erfolg der laufenden Projekte.
  • 30Mrz
    Sie lernen Voraussetzungen, Methoden und Techniken für ein modernes und effizientes Vorgehen bei Aufwandschätzungen für Projekte kennen. Wie sieht ein guter Schätzprozess aus? Welche Parameter beeinflussen die Schätzungen? Wie hängen Schätzungen und Planungen zusammen? Mit welchen Massnahmen können Termin- und Kostenschätzungen verbessert werden? Werden agile Projekte anders geschätzt als konventionelle Projekte? Was sind die Schlüsselfaktoren für gute Schätzungen?
  • 12Apr

    Pro­jekte führen mit Excel

    12. April 2021
    CHF 980.00

    Auch kleinere Projekte wollen geplant und überwacht werden. Hierfür werden aber normalerweise keine Umfangreichen Tools benötigt – ein gutes Set an entsprechenden Excel-Vorlagen ist meist ausreichend. Im Rahmen dieses Seminars werden nach einer theoretischen Einführung zum entsprechenden Thema gemeinsam Excel-Vorlagen erstellt und besprochen, so dass Sie nach dem Seminar mit einem umfassenden Set an Vorlagen ausgerüstet sind und diese effizient anwenden können.

  • 01Jul
    Die SPOL AG bietet im Rahmen ihrer erfolgreichen Projektmanagement-Ausbildungen eine weitere Durchführung des Intensivseminars für Projektverantwortliche auf Profiniveau an. Diese stark praxisorientierte Ausbildung bietet neben den sehr intensiven Lerneinheiten auch die Möglichkeit, die eigene Sozial- und Selbstkompetenz weiterzuentwickeln, Ihre Leadership zu steigern und über die Führungswirksamkeit zu reflektieren.
  • 20Mai
    Die Digitalisierung und der Innovationsdruck stellen die Unternehmen mehr denn je vor grosse Herausforderungen. Das projektorientierte Arbeiten wird die Arbeitswelt in Zukunft prägen. Aus diesem Grund werden das Kennen und Anwenden von agilen Projektmanagement-Kompetenzen immer wichtigere Führungs-Skills für erfolgreiche Mitarbeitende und Unternehmen. Mit dem Advanced Training bietet die SPOL AG eine kompakte Weiterbildung für erfahrende Projektverantwortliche, die Ihrer Praxiserfahrung mit agilem und hybridem Projektvorgehen ergänzen wollen.
  • 13Apr

    Projekt­management-Basic Training

    13. April 2021
    CHF 2'800.00
    Gutes Projektmanagement beginnt mit der Kenntnis der Projektabwicklungsgrundlagen, dem Aufbau und Ablauf von Projekten, der Arbeit innerhalb von Projektteams bis zum erfolgreichen Projektabschluss. Alle grundlegenden Prinzipien des Projektmanagements werden den Teilnehmenden in ergebnisorientierten und für sie massgeschneiderten Lernformen vermittelt. Zudem entsprechen die Trainingsinhalte dem geforderten Niveau für das Erreichen der IPMA-Level D/C. Der bewährte Grundlagenkurs für Projektmanagerinnen und -manager wird von der SPOL AG laufend den Bedürfnissen der Teilnehmenden angepasst. Er präsentiert sich neu in kürzerer Form und auf die wesentlichen Themen fokussiert. Das Training erfolgt im Blended Learning-Ansatz, wobei der Theorieteil mithilfe des Fachbuchs von Bruno Jenny „Projektmanagement – Das Wissen für eine erfolgreiche Karriere“ erarbeitet wird.

Trainingsadministration SPOL
An­gela Mosimann
freut sich auf Ihre
Kon­takt­auf­nahme.
 

Häufig ge­stellte Fragen

FAQ

Schreiben Sie uns!

Kon­takt­for­mular

Lesen Sie von uns!

Newsletter abonnieren
Go to Top